Steinbeis-Innovation GmbH

Die Steinbeis-Stiftung wurde von der Regierung Baden-Württembergs 1971 mit dem Ziel der Unterstützung der baden-württembergischen KMUs bezüglich Technologietransfer und Innovation gegründet und ist mittlerweile ein weltweit tätiges Beratungsunternehmen im Technologie- und Innovationstransfer, dem ca. 800 wirtschaftlich selbstständige Transferzentren und Tochterunternehmen in 42 Ländern angehören. Das SIZ IE beschäftigt sich mit dem Schwerpunkt des Innovationsmanagements in der Wertschöpfungskette. Hierzu gehören Forschungs- und Transferleistungen im Bereich Produkt- und Prozessinstanzen für technologieorientierte Unter- nehmen. Ein wesentliches Tätigkeitsfeld ist hierbei das Varianten-Engineering, das sich mit der Optimierung von Standardisierung und Individualisierung beschäftigt.

Kompetenz
  • Führender KMU-Multiplikator
  • vielfacher Koordinator von KMU Netzwerken
  • F&E-Erfahrung im Bereich der Prozess und Organisationsforschung
  • Erfahrungen im Bereich Standardisierung, z.B. aktuell Normierungsvorschlag Variantenmanagement